Soziale Netzwerke

Neuigkeiten

  • Brunchbox

    Finanzierung des Sommerlagers

    Jedes Jahr ermöglichen wir unseren Teilnehmern zwei unvergessliche Wochen im Sommerlager.
    Dieses steht nun bald schon wieder vo der Tür.
    Natürlich ist das auch mit einigen Kosten verbunden.
    Um diese Kosten zu decken, machen wir jeweils vor dem Lager eine Finanzaktion, um Geld zu sammeln.
    Dieses Jahr möchten wir etwas neues, eine sogenannte Brunchbox anbieten.
    Mehr Infos dazu gibt es hier.

  • Coronavirus

    Ab Februar 2021

    Durch die anpassung des Schutzkonzeptes der Pfadibewegung Schweiz, ist es uns nun wieder möglich, physische Aktivitäten durchzuführen.
    Dich interessiert, wie Pfadi aussieht und du möchtest dabei mitmachen?
    Dann melde dich hier und sei schon bald ein Teil der Pfadi Waldenburgertal!

  • Mutationen

    Mit dem Jahresbeginn von 2021 hat sich auch das Leitungsteam der Pfadi Waldenburgertal wieder vergrössert.
    Wir heissen Bilbo, Fox und Zwasli herzlich willkommen im Team und freuen uns sehr über die Verstärkung!

    Wie jedes Jahr werden die Jungleiter nun durch die bereits erfahrenen Leiter ausgebildet und lernen Stück für Stück Verantwortung zu übernehmen, Aktivitäten zu leiten und schliesslich ganze Lager zu planen.
    Unterstützend wirkt dabei das grosse Angebot an Pfadikurse, welche von der Pfadi Region Basel angeboten werden.

    Das ganze Leitungsteam mit Bilder und Namen findest du unter Team.

  • Bundeslager "Mova"

    Ein Pfadibundeslager – kurz BuLa – ist ein spezieller und seltener Anlass. Nur etwa alle 14 Jahre findet das gemeinsame Lager der Pfadibewegung Schweiz statt.
    In einem BuLa dabei zu sein, ist deshalb ein Höhepunkt in jeder Pfadi-Karriere.
    Im Sommer 2022 ist es endlich wieder soweit: Pfadis aus der ganzen Schweiz sowie internationale Gäste reisen ins Wallis. Sie verwandeln das Goms in eine riesige Zeltstadt voller Abenteuer und Lagerfeuer und tauchen in die einmalige BuLa-Welt ein.